Kindermusikprobe des Bezirkes Wolfenbüttel

Einen Besuch im Zoo unternahmen die 25 Kinder, als sie sich zu Beginn ihres Kinderchornachmittags einsangen. Die Tierstimmen boten eine gute Gelegenheit zu zischen und zu brummen. So waren die Kinder gut vorbereitet für die Lieder aus ihrem Kinderliederbuch.

Mit Lob- und Dankliedern gestalteten 25 Kinder einen Kinderchor-Nachmittag in Salzgitter-Bad. Die Kinder erarbeiteten neue Lieder und sangen mit Begeisterung aus ihrem Kinderliederbuch. Zunächst wurde Stimmbildung - als lustige Tiergeschichte verpackt - praktiziert. Dann erarbeiteten sich die Kinder "Halleluja" und "Ich lobe meinen Gott". Bei "Hast du heute schon danke gesagt" waren dann alle schon sehr sicher und stimmten kräftig mit ein.

Viel Spaß hatten die Kinder auch bei auflockernden Übungen. Zu "Viele Menschen können viele Sachen" probierten sich die Kinder am Orff-Instrumentarium aus.

Zum Abschluss des Proben-Nachmittages erklang das von den Kindern beim Bezirksgottesdienst im November vorgetragene "Gott ist stärker". Die Kinder probten konzentriert und können nun die gelernten Lieder auch in ihren Gemeinden und im nächsten Kindergottesdienst vortragen.

P.B./Fotos: M.L.