Christliche Gemeinschaft in Gittelde

Zur Verabschiedung des Pfarrer-Ehepaares Katharina Pultke und Dietmar Schmidt-Pultke von der evangelischen Kirchengemeinde St. Mauritius und St. Johannes in Gittelde waren auch Gemeindevorsteher Hirte Konrad Czepak und Priester Harald Nolte von der neuapostolischen Gemeinde im Ort eingeladen. Seit längerem gibt es eine gute Zusammenarbeit der beiden Gemeinden auf der Grundlage der Pflege von Gemeinsamkeiten.

Am 17. August 2008 nahmen Gemeindevorsteher Hirte Konrad Czepak und Priester Harald Nolte von der neuapostolischen Gemeinde auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde St. Mauritius und St. Johannes am Gottesdienst zur Verabschiedung des Pfarrer-Ehepaares Katharina Pultke und Dietmar Schmidt-Pultke in Gittelde teil. Im Anschluss an den Gottesdienst überbrachte Hirte Konrad Czepak Segenswünsche der neuapostolischen Gemeinde und überreichte ein Blumenpräsent.

Die evangelische Kirchengemeinde und die Gemeinde der Neuapostolischen Kirche arbeiten bisher gut zusammen. Grundlage dieser Zusammenarbeit ist es, Gemeinsamkeiten zu pflegen.

Wenige Tage später bedankte sich das Pfarrer-Ehepaar mit einem persönlichen Brief an die Gemeinde. In diesem Brief bedanken sie sich für die "im geschwisterlichen Sinn" erfolgten Veränderungen und stellten den letzten gemeinsamen Auftritt der beiden Kirchenchöre als besonderen Augenblick heraus.

K. C. / Fotos: H. N.